Mit 78 km/h durch die Stadt – Tagessieger!

    0
    331

    Gotha. Die Geschwindigkeit des stadtauswärts fahrenden Verkehrs wurde am Donnerstagvormittag in der Ohrdrufer Straße im Bereich des Viaduktes kontrolliert. Der unrühmliche Titel des „Tagessiegers“ geht an einen 22-jährigen Audi-Fahrer aus Günthersleben-Wechmar. Der junge Mann wurde mit 78 km/h gemessen. Der Bußgeldkatalog sieht dafür ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro vor, hinzu kommt ein Punkt in Flensburg.

    Fliesenstudio Arnold