Nachbarschaftsstreit eskaliert

0
949

Nachbarschaftsstreit eskaliert

Friedrichroda (LPI Gotha-ID)

Eine Nachbarschaftsstreitigkeit in der Lindenstraße in Friedrichroda mündete am Samstagabend, gegen 21.30 Uhr in Handgreiflichkeiten. Zwischen drei Mietparteien gab es seit längerer Zeit Streitigkeiten über die gemeinsame Hausnutzung. Am Samstagabend entzündete sich angespannte Situation an  der Nutzung von Wäscheleine und Wäscheständer, bzw. deren Beschädigung. Als man sich gegenseitig zur Rede stellen wollte, hielt einer der Beteiligten seine Nachbarin am Handgelenk fest. Diese setzte sich mit einem Schlüsselbund zur Wehr. Beide Beteiligte erlitten hierbei leichte Verletzungen und erstatteten jeweils Anzeige wegen Körperverletzung. Die Polizeibeamten mussten schlichtend eingreifen und konnten die Situation beruhigen.

 

 

Drogenkontrollen durchgeführt

Gotha (LPI Gotha-ID)

Im Rahmen von Kontrollen, die durch Beamte der Polizei in Gotha am Wochenende durchgeführt wurden, konnte mehrere Personen mit Betäubungsmitteln im Stadtgebiet Gotha festgestellt werden. Zunächst wurde ein 30-Jähriger in der Oststraße mit über 5 Gramm Haschisch erwischt. Anschließend konnten bei einem 26-Jährigen etwa 1 Gramm Haschisch in der Waltershäuser Straße festgestellt wurde. Im Rahmen eines anderen Einsatzes fanden die Beamten ebenfalls 6 Tabletten eines verschreibungspflichtigen Medikamentes in der Wohnung eines 34-Jährigen in der Rohrbachstraße, das dem Betäubungsmittelgesetz unterliegt. Zu guter Letzt wurde bei einem 30-Jährigen in der Oststraße ein Joint sichergestellt. Gegen alle Personen wurden Strafverfahren wegen Verstoßes gegen des Betäubungsmittelgesetzt eingeleitet, sowie die Drogen eingezogen.

 

 

Zeugensuche nach Unfallflucht

Gotha (LPI Gotha-ID)

Die Polizei Gotha sucht Zeugen, die Angaben zu einer Verkehrsunfallflucht machen könne, welche sich am Donnerstag, gegen 7.20 Uhr in der Reyherstraße in Gotha ereignet haben soll. Hier wurde ein Pkw Renault Clio am Bereich des Aussenspiegels beschädigt. Die 36-jährige Halterin hatte ihr Fahrzeug kurz abgestellt, um in die nahegelegene Schule zu gehen. Als sie zurückkehrte, musste sie einen Schaden, sowie orangefarbenen Farbabrieb am Aussenspiegel feststellen. Der Schaden wird auf etwa 570 Euro geschätzt.

 

Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Rufnummer 03621/781124 entgegen.

 

 

Brand eines Laubhaufens

Gotha (LPI Gotha-ID)

Vermutlich wegen einer weggeworfenen Zigarette brannte am Samstag gegen 18 Uhr ein Laubhaufen auf dem Bolzplatz in der Bürgeraue. Die Flammen konnten schnell genug durch die Berufsfeuerwehr Gotha gelöscht werden, so dass kein Sachschaden entstand.

Fliesenstudio Arnold