Zuwendung sorgte für Kinder-Freude

0
1199

Im Monat November unterstützte die Kreissparkasse Gotha neun Vereine und Einrichtungen aus der Region mit insgesamt 3.743 Euro. So durften sich das Haus Eichhof Winterstein und der Ev. Kirchengemeindebund Schwarzhausen Schmerbach jeweils über eine Klein-Spende von 100 Euro freuen.

„Für eine Kirchgemeinde sind auch 100 Euro viel Geld“, weiß Wallfred Stötzer, der Kirchrechnungsführer vom Ev. Kirchengemeindebund Schwarzhausen Schmerbach. Das Geld wird für die Kinder verwendet. „Früher hieß es Konfirmandenunterricht, heute heißt es Kinderstunde. Die ‚Großen‘ sind zwar momentan mit den Proben des Krippenspiels beschäftigt, dafür bekommen die ‚Kleinen‘ neue Bastel-Materialien. Damit hat in der Vorweihnachtszeit jeder Spaß und ist beschäftigt“, so Wallfred Stötzer. Und die Kinder, die jetzt noch nicht zum Malen und Basteln kämen, hätten dann im nächsten Jahr umso mehr Spaß daran.

Um Bastel-Utensilien für Kinder ging es auch im Haus Eichhof Winterstein. Die Familienferien-, Begegnungs- und Bildungsstätte im Thüringer Wald hat mit den zusätzlichen 100 Euro unter dem Motto „Stern entdecken“ zum Basteln eingeladen. „Wir sind wirklich dankbar, damit konnte einiges gestaltet werden“, so der Hausleiter Thomas Reuther. In das Haus Eichhof kommen Familien aus ganz Thüringen und aus anderen Bundesländern. Am „Stern entdecken“- Wochenende waren 42 Kinder, Eltern und teils auch Großeltern zu Gast.

Vor allem die Kinder hätten etwas aus Winterstein mitgenommen: „Es wurden viele schöne kleine Kunstwerke gestaltet – und die nehmen die Kinder ganz gerne als Weihnachtsgeschenk“, freut sich Reuther.

 

Des Weiteren erhielt der Bund der Heimatvertriebenen e. V., Kreisverband Gotha, eine Unterstützung in Höhe von 2.000 Euro für die Vereinsarbeit.

H&H Makler