Zweites Kinder- und Jugendkonzert der Thüringen Philharmonie Gotha

0
806
Märchenhafte Klänge, fantasievolle Tänze und dazu eine abenteuerliche Geschichte über ein kleines Mädchen und einen hölzernen Nussknacker am Weihnachtsabend verspricht das Kinder- und Jugendkonzert J2 der Thüringen Philharmonie Gotha am Mittwoch, den 25. November 2015, um 9.30 Uhr und um 11 Uhr.

Auf dem Programm steht die Nussknacker-Suite von Peter Tschaikowsky. Das musikalische Geschehen von der Ouvertüre über den „Tanz der Zuckerfee“ bis zum „Blumenwalzer“ leitet der französische Dirigent Olivier Robe. Doch damit nicht genug. Als Erzähler hat sich nämlich ein ganz besonderer Gast angekündigt: Puppenspielerin Kathrin Blüchert mit der Handpuppe Leon. Beide kommen vom Theater Waidspeicher Erfurt, dem die Thüringen Philharmonie Gotha für die Möglichkeit dieses Bühnenwechsels außerordentlich dankbar ist.

Kurzentschlossene haben noch Gelegenheit einige Restkarten für die zweite Veranstaltung um 11 Uhr direkt im Orchesterbüro der Thüringen Philharmonie Gotha (Tel. 0 36 21 – 75 17 76) zu reservieren.

Das Konzert richtet sich insbesondere an Schulklassen ab der Altersstufe von 8 Jahren, aber auch Einzelbesucher sind herzlich willkommen. Die Kartenpreise betragen für Kinder 2 €, für Erwachsene 5 €. Begleitpersonen von Kinder- und Schülergruppen haben freien Eintritt.

Fliesenstudio Arnold