10 Jahre Schulsozialarbeit im Landkreis Gotha ist nun als Podcast-Folge verfügbar

0
711
Pressfoto / Freepik

10 Jahre Schulsozialarbeit in Podcast-Folge verpackt

„Der Schulsozialarbeiter sitzt nicht den ganzen Tag im Büro und macht gar nichts”, sagt Josephine Seyfarth, die Koordinatorin der Schulsozialarbeit im Landkreis Gotha in der neuen Folge von „Landkreis Inside – der Podcast für das Gothaer Land”. Dabei spielt sie auf Vorurteile an, die immer noch in einigen Köpfen von Lehrpersonal und Eltern verankert sind. Seit 2016 arbeitet Josephine Seyfahrt im Jugendamt und ist dort nicht nur für die Koordination der Schulsozialarbeit zuständig, sondern zudem selbst als Schulsozialarbeiterin an einer Grundschule aktiv. Wie ihr Alltag und der ihrer Kollegen und Kolleginnen aussieht, erzählt Josephine Seyfarth den Hörern und Hörerinnen von Landkreis Inside. Im Gespräch mit Onno Eckert schildert sie aber beispielsweise auch, warum man den Eindruck haben könnte, dass Kinder und Jugendliche heutzutage mehr Probleme haben als die Generationen davor. Auch die Zukunft der Schulsozialarbeit im Landkreis wird thematisiert.

Außerdem laden Onno Eckert und Josephine Seyfarth in der Folge zum großen Familienfest anlässlich „10 Jahre Schulsozialarbeit im Landkreis Gotha” ein.
Am 16. September von 12 bis 15 Uhr präsentieren sich auf dem Gelände und im Gebäude der Kooperativen Gesamtschule „Herzog Ernst” in Gotha die Schulsozialarbeiter und Schulsozialarbeiterinnen des Landkreises und geben einen Einblick in ihre Arbeit – die Bandbreite reicht von Medienprävention bis hin zu Entspannungsübungen. Derzeit sind 33 von ihnen an 32 Schulen im Einsatz.
Immer am letzten Freitag eines Monats geht um 16 Uhr eine neue Folge von Landkreis Inside online. Der Podcast ist bei Spotify (https://open.spotify.com/show/686eMuirkpV1zwnPCLABS5), SoundCloud (https://soundcloud.com/landkreis-gotha), YouTube (https://www.youtube.com/@landkreisgotha/podcasts) und auf www.landkreis-gotha.de/aktuelles/podcast abrufbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT