2021er-Weihnachtsgeschichte der Kreuch-Familie an der Rathaus-Infothek

0
613
Gothas Rathaus in neuem Licht. Foto: OaF

Gotha (red, 11. Januar). Traditionell zum Jahresende hatte Oberbürgermeister Knut Kreuch mit seiner Familie zur Weihnachtslesung „Der Kavalier und das Christkind“ in die Hofkirche des Schlosses Friedenstein eingeladen. In der ausverkauften Veranstaltung lasen Natalie Schüller und Knut Kreuch eine neue selbstgeschriebene Weihnachtsgeschichte, die sich ganz um die Rückkehr der alten Meister nach Gotha drehte.

Wie in jedem Jahr wird der Erlös aus den Eintrittskarten einem gemeinnützigen Zweck zufließen, den die Stiftung und der Oberbürgermeister noch miteinander abstimmen.

Restexemplare des anlässlich der Lesung entstandenen Druckwerkes können zum Preis von 4 Euro an der Infothek des Historischen Rathauses erworben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT