Autofasten in Thüringen: Gotha ist dabei

0
275

Der Bus & Bahn Thüringen e.V. und die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) rufen gemeinsam mit ihren Partnern dazu auf, während der Fastenzeit (26. Februar 2020 bis 9. April 2020) die eigene (Auto)Mobilität zu überdenken. Auch die Stadtverwaltung Gotha beteiligt sich an der Aktion.

Im Rahmen eines Wettbewerbs, bei dem die Teilnehmer nachweisen, wie viele Kilometer am Tag ohne Auto zurückgelegt wurden (Arbeitsweg, Einkaufen, Freizeitaktivitäten etc.), wird der Gewinnerin oder dem Gewinner am Ende der Aktion ein Geschenkkorb überreicht, den die Lokale Agenda 21/Agenda 2030 der Fair Trade-Stadt Gotha zur Verfügung stellt.

Als Nachweis müssen sich Teilnehmer in den Mitmachkalender auf der Internetseite www.autofasten-thueringen.de eintragen und diesen an die unten angegebene E-Mail-Adresse schicken. Alternativ kann der Kalender auch ausgedruckt und ausgefüllt an die Stadtverwaltung geschickt werden (Stadtplanungsamt Lokale Agenda, Ekhofplatz 24, 99867 Gotha). Am Wettbewerb können alle Personen teilnehmen, die einen gültigen Führerschein besitzen und ihren Arbeitsort in Gotha haben oder in Gotha wohnen.

Außerdem nehmen die Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH sowie alle Unternehmen im Verkehrsverbund Mittelthüringen an der Aktion „Autofasten Thüringen“ teil. Während dieser Zeit wird ein Fastenticket zum Preis einer Monatskarte angeboten. Alle Fahrgäste die während der Fastenzeit vom 26. Februar 2020 bis zum 9. April 2020 bei einem Verkehrsunternehmen im VMT ein Abo abschließen, erhalten einen Monat lang freie Fahrt im Rahmen ihres Abos. Dabei wird im 4. Monat kein Abo-Betrag vom entsprechenden Konto abgebucht.

Die beteiligten Unternehmen, Institutionen und Verbände ermuntern alle Gothaerinnen und Gothaer, öfter einmal das Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad, den Öffentlichen Personennahverkehr oder Carsharing umzusteigen beziehungsweise zu Fuß zu gehen. Auch außerhalb der Fastenzeit lohnt es sich natürlich, gelegentlich (oder auch öfters) auf das Auto zu verzichten. Jetzt umsteigen und dabei sein!

Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT