Bau der neuen Ballspiel- und Skateanlage kommt voran

0
534
Foto: Stadtverwaltung Gotha

Gotha (red, 20. Mai). Die Arbeiten zum Bau der Ballspiel- und Skateanlage an der Werner-Sylten-Straße sind in vollem Gange.

Inzwischen lässt sich schon sehr gut erkennen, welche Möglichkeiten hier in naher Zukunft entstehen. Die Betonarbeiten laufen gut und somit nimmt die Anlage von Tag zu Tag deutlich Formen an.

Auch Katzen können skaten… Foto: cottonbro/Pexels

Aufgrund der nassen Witterung dieser Tage mussten die Flächen vor der Bearbeitung des Ortbetons mit Planen abgedeckt werden, daher entstanden Holzkonstruktionen über den Rampen. Bei den großen ebenen Flächen ist ein solcher Regenschutz nicht möglich, daher können diese nur bei vollkommen trockenem Wetter hergestellt werden.

In die Ballspiel- und Skateanlage an der Werner-Sylten-Straße werden 663.000 Euro investiert. Die Maßnahme wird mit Fördermitteln aus Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ in Höhe von 431.066 € unterstützt.

Mit der Planung der Anlage ist das Planungsbüro plandrei Landschaftsarchitektur GmbH aus Erfurt beauftragt. Von städtischer Seite wird das Bauvorhaben vom Garten-, Park- und Friedhofsamt betreut.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT