Crawinkel: Lesen am Kuhstall

0
353

Humorvoll Helfen – unter diesem Motto veranstaltet die Gemeinde Crawinkel zusammen mit dem Buchautor Tom Werner auf dem Gelände der Agrar GmbH eine unterhaltsame Lesung über die Macken des Mannes, sowie kurioses aus dem Ehealltag.

Nachdem der Autor von dem Aufruf des Bürgermeisters und dem Schicksal der jungen Familie aus Crawinkel gehört hatte, entschloss er sich sofort, seine diesjährige deutschlandweite Lese Tour zu erweitern und mit den Einnahmen seiner Lesung zu helfen.

Dank der kooperativen Mithilfe vom Bürgermeister Heinz Bley aus Crawinkel, der Agrar GmbH, der THÜRINGETI und der VR Bank Westthüringen konnte kurzfristig ein Termin und eine perfekte Location gefunden werden, die den Besuchern an einem ungewöhnlichen Ort, fröhliche Stunden mit Tom Werner verspricht.

Egal ob es um die, von den Männern so geliebte Hausarbeit, dem schweren Kampf um eine mitfühlend, leidende Anerkennung des Mannes, bei einer echten Männergrippe geht oder die Erlebnisse eines Männerurlaubs, bei dem alles anders kommt, als geplant, Tom Werner weiß sein Publikum zu unterhalten.

„Männer sind anders, aber irgendwie auch liebenswert“, ist eines der Themen an diesem Abend, aber auch die Geschichten vom klassischen Kleingärtner und dem ersten Klassentreffen nach vielen Jahren oder Opas Geburtstag, lassen den Abend unterhaltsam und kurzweilig werden.

Die Besucher der Lesung werden über die Alltagsgeschehnisse der Familie Hartmann lachen und dabei auch viele Parallelität zum eigenen Paarverhalten erkennen.

Wichtig ist Tom Werner noch darauf hinzuweisen, dass nur Männer, die über sich selber Lachen können, diese Lesung besuchen sollten. Frauen werden ihren Spaß haben.

Sollten sich Ehepaare in den Verhaltensweisen der Hartmanns, bei der Lesung wiederfinden, übernimmt weder der Autor noch der Verlag, Haftungsansprüche bei Ehestreitigkeiten jeglicher Art.

Genießen Sie am Montag den 24. Juli um 20.00 Uhr im überdachten, aber freien Lesepavellion auf dem Agrargelände, fröhliche Stunden und helfen Sie mit Ihren Eintrittsgeldern, einer jungen Familie, die durch einen Brand alles verloren haben, sich wieder eine gesicherte Existenz aufbauen zu können.

Eintrittskarten gibt es bei der Fa. Günther, Marktstr. 2 in Ohrdruf und in der Erfurter Str. 33 in Arnstadt oder an der Abendkasse.

Oder Sie reservieren sich Ihre Karten unter: Buergermeister@crawinkel.de

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT