Der Autor Axel Petermann kommt mit dem Vortrag „Im Auftrag der Toten COLD CASES – EIN PROFILER ERMITTELT“ nach Bad Tabarz

0
723
AUTOR Axel Petermann / Bild: Stefan Kuntner, Bremen

„UNGELöSTEN MORDEN AUF DER SPUR” ist der Autor Axel Petermann

Wann: Samstag, den 14. Oktober 2023, 19 Uhr
Wo: KUKUNA, Lauchagrundstraße 12a, Bad Tabarz
Einlass: 18.15 Uhr

Ein Mann wird wegen Mordes an seiner reichen Tante zu lebenslanger Haft
verurteilt – doch die Ermittlungsunterlagen offenbaren haarsträubende
Widersprüche. Der Tod einer lebensfrohen Frau wird als Selbstmord deklariert,
obwohl belastende Indizien auf den gewalttätigen Ex-Freund hinweisen. Den Mord
an zwei jungen Mädchen legt die Schweizer Polizei vorschnell zu den Akten, weil
die nötigen Beweise fehlen …
Axel Petermann zeigt anhand seiner neuesten Fälle, warum gängige
Ermittlungsmethoden häufig versagen. Als Außenstehender kann er unabhängig
ermitteln und trägt mit der »operativen Fallanalyse«, dem Profiling, maßgeblich
dazu bei, die komplexen Verbrechen aufzuklären. Fesselnd und detailreich
schildert er hier jeden einzelnen seiner Arbeitsschritte – wir sind bei der
Wahrheitsfindung hautnah dabei.

Axel Petermann hat als Leiter einer Mordkommission in
Bremen und stellvertretender Leiter im Kommissariat für
Gewaltverbrechen mehr als 1000 Fälle bearbeitet, in
denen Menschen eines unnatürlichen Todes starben.
2000 begann er mit dem Aufbau der Dienststelle
»Operative Fallanalyse«, deren Leiter er bis zu seiner
Pensionierung 2014 war. Als Dozent für Kriminalistik
lehrt er seit vielen Jahren an verschiedenen Hochschulen
in Deutschland. Seit 2001 ist er Fachberater für diverse
»Tatort«-Formate (u. a. Bremen, Münster, Köln) sowie
zahlreicher Dokumentar- und Nachrichtensendungen von
ZDF, RTL und SAT1. Seit 2018 ist er Moderator und
Fallanalytiker der ZDF-Reihe »Aufgeklärt – Spektakuläre
Kriminalfälle«. Er hat bereits einige Bücher veröffentlicht,
die zu Spiegel-Bestsellern wurden, u. a. 2015 »Der
Profiler« bei Heyne. Axel Petermann hat drei Söhne und
lebt mit seiner Frau bei Bremen.

Tickets unter: www.ticketshop-thueringen.de oder in der Touristinformation Bad Tabarz,
Reinhardsbrunner Straße 39, 99891 Bad Tabarz, Telefon: 036259-5600.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT