Die Bürgerwoche 2023 in Gotha

0
629
Neubelebung der Jüdenstraße. Bild: Joni / Pixabay

Bürgerwoche mit vielen Begegnungen

In der 34. Kalenderwoche wird Oberbürgermeister Knut Kreuch mit Bürgermeister Ulf Zillmann und dem Beigeordneten Peter Leisner im Rahmen einer „Bürgerwoche” intensiv mit Gothaerinnen und Gothaern ins Gespräch kommen, zahlreiche Termine in Gothaer Einrichtungen wahrnehmen und Möglichkeiten der Beteiligung an kommunalen Projekten und Entscheidungsprozessen vorstellen.

Die „Bürgerwoche” vom 21. bis 27. August 2023 beginnt montags, um 15 Uhr, mit der Eröffnung einer „Wanderbaumallee” in der Erfurter Straße gemeinsam mit der Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Susanna Karawanskij.

Am Dienstag, den 22. August 2023, besucht der Oberbürgermeister mit seinen Dezernenten am Morgen zunächst eine Grundschule und im Anschluss daran den Kindergarten in Trägerschaft der Stadt Gotha. Um 14.00 Uhr sind sie dann beim „Tag der Nachbarn„ in Gotha-West vor Ort. 17.00 Uhr steht das Engagement der Gothaer Sportvereine im Mittelpunkt, die im „Volkspark-Stadion” ihre diesjährigen Fördermittel der Stadtwerke-Sportstiftung Gotha erhalten.

Am Mittwoch, den 23. August 2023, steht zunächst ein Wirtschaftsbesuch auf dem Programm, bevor 13.30 Uhr das Amtshaus in der Augustinerstraße nach dem Abschluss der Sanierung und des Umbaus durch die Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. eröffnet wird. Ab 15.30 Uhr wird die diesjährige Aktion „Stadtradeln„ mit der Siegerehrung im Rathaus gewürdigt.

Mit einer Pressekonferenz zur Bürgerbeteiligung am „Grün- und Freiraumkonzept der Stadt Gotha” im Gartenamt der Stadtverwaltung beginnt der Donnerstag (24. August). Ab 11 Uhr wird den Medien der aktuelle Stand der Anregungen und Vorschläge zu diesem wichtigen Projekt vorgestellt. 13 Uhr findet dann der Bürgersprechtag des Oberbürgermeisters im Rathaus statt. Um 18 Uhr startet Eberhard Bieber auf dem Hauptmarkt sein Programm im Rahmen der „GothaSür” – Veranstaltungsreihe. Im Kinder- und Jugendtreff „Zelle” werden der Oberbürgermeister und die Dezernenten, ab 19 Uhr, mit Jugendlichen und Mitarbeitern ins Gespräch kommen.

Am Freitag, den 25. August, wird zunächst, beginnend 10 Uhr, ein Festgottesdienst anlässlich der Eröffnung der Seniorentagespflege der Diakonie im Amtshaus stattfinden. Ab 14 Uhr gibt es „Käffchen mit Knut” – Bürger laden den Oberbürgermeister zum Kaffee ein.

Im Festsaal von Schloss Friedenstein stellt das Stadtoberhaupt, ab 17 Uhr, als Autor die neue Publikation „Das Haus Sachsen-Gotha – die Fürstenkrone Europas” vor. Abends, ab 20 Uhr, wird im Schlosshof der „Sommernachtstraum” von der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach aufgeführt.

Zum Abschluss der „Bürgerwoche” stattet der Oberbürgermeister dem Marineklub Gotha e.V. anlässlich seiner Jubiläumsfeier einen Besuch ab. Am Abend präsentiert die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach dann die „Philharmonische Barocknacht auf Schloss Friedenstein”.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT