Die gute Nachricht: Birte Kalmring zur VG-Chefin der Nesseaue ernannt 

0
569

Birte Kalmring fungiert ab 1. April als neue Gemeinschaftsvorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Nesseaue im Osten des Landkreises Gotha.

Landrat Onno Eckert ernannte die bisherige ehrenamtliche Bürgermeisterin von Bienstädt am vergangenen Freitag auf die Dauer von sechs Jahren.

Die 44-Jährige wurde am 16. März von der Gemeinschaftsversammlung gewählt. Sie folgt auf Arndt Schulz, der die Geschicke der VG mit Sitz in Friemar von 2010 an leitete und zum Jahresende 2019 in den Ruhestand wechselte.

Zur Verwaltungsgemeinschaft Nesseaue zählen insgesamt neun Gemeinden zwischen Tüttleben und Zimmernsupra mit derzeit knapp 5.700 Einwohnern.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT