Es fehlte der Sommer zum VdB-Sommerfest

0
304
SONY DSC

Am 11 Juli veranstaltete der Verband der Behinderten KV Gotha e.V. sein diesjähriges Sommerfest. Bereits in Vorbereitung auf das Fest backten Auszubildende von Föbi aus dem Bereich Hauswirtschaft, wie zu vielen anderen Großveranstaltungen des Verbandes auch, Kuchen.

Auch am Tag des Festes waren fleißige Helfer von Föbi aus dem Ausbildungsbereich Holztechnik mit ihren Lehrausbildern vor Ort und halfen beim Aufbau der Pavillons auf dem Außengelände.

Der erhoffte Sonnenschein blieb jedoch aus und die Veranstaltung musste in den Saal verlegt werden. Am Nachmittag hatten sich ca. 60 Mitglieder eingefunden und nach der offiziellen Begrüßung durch den Vorsitzenden Olaf Stiehler gab es Kaffee und Kuchen.
Leider nicht anwesend war der angekündigte Alleinunterhalter, so musste mehr als kurzfristig eine Lösung gefunden werden.

Carmen Zipperling konnte einspringen und sorgte für Tanz- und Stimmungsmusik.
Die Line Dance Gruppe „New Oldies“ des AWO Kreisverbandes Gotha e.V. zeigten eine Auswahl ihrer Tänze. Der Funke sprang gleich auf die Anwesenden über und jeder Tanz wurde mit Applaus honoriert.

Das Duo Roland und Angelika Mak aus Erfurt verzauberten mit ihren Tricks die Gäste.
Viele Mitglieder wurden von Anfang an in ihre Show mit einbezogen.
Am Abend gab es natürlich wieder leckere Grill-Spezialitäten.

So verbrachten die Mitglieder ein paar schöne unterhaltsame Stunden, trotz anfänglicher Schwierigkeiten. Der Vorstand bedankt sich bei allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Nach dieser Veranstaltung ist der Verband bis 29.07.2018 geschlossen (Betriebsferien).

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT