Mit guten Nachrichten startet die Stadtwerke Gotha GmbH in das neue Jahr. Stromkunden können sich über eine Vergünstigung des Strompreises für 2018 freuen.

„Aufgrund der alljährlichen Änderungen der Netznutzungsentgelte und der staatlichen Umlagen können wir in Summe eine Senkung des Strompreises für 2018 an unsere Gothaer Stromkunden weitergeben“, erklärt Udo Weingart, Vertriebsleiter der Stadtwerke Gotha GmbH. Die Änderungen wirken sich hierbei auf den Grund- und Arbeitspreis (Verbrauchspreis) aus. Die leichte Erhöhung des Grundpreises wird durch die deutliche Senkung des Arbeitspreises bei einem normalen Stromverbrauch ausgeglichen, so dass am Ende der Strom für die Kunden 2018 preiswerter wird.

Im Durchschnitt kann sich bei einem gängigen jährlichen Stromverbrauch von 3.000 kWh eine Ersparnis von etwa 38 Euro im Jahr ergeben. Die Kunden der Stadtwerke Gotha GmbH wurden separat in einem Schreiben zu den Preisbestandteilen ihres jeweiligen Vertrages informiert.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT