„Gothaer Urlaubsgeschichten“: Stadt wirbt mit Videos für Urlaub vor Ort

0
290
Gotha Zentrum Hauptmarkt Rathaus
Gothas Rathaus von oben. Archivfoto: Stadtverwaltung

Gotha (red, 4. Juli). Nach dem langen Corona-Lockdown kehrt nach und nach das touristische Leben nach Gotha zurück. Um möglichst viele Menschen für die vielfältigen Vorzüge der Residenzstadt zu begeistern, haben OB Knut Kreuch und die MSB Verlags-, Vertriebs- und Werbe GmbH unter dem Titel „Gothaer Urlaubsgeschichten“ sieben Videos – jeweils in einer langen und einer kurzen Version – aufgenommen. Darin spannt er einen Bogen von den kulinarischen über die kulturellen bis hin zu den märchenhaften und abenteuerlichen Genüssen, die Gotha zu bieten hat.

Die Idee für die „Gothaer Urlaubsgeschichten“ war im vergangenen Jahr bei einem Treffen der Gothaer Hoteliers entstanden, bei dem Kreuch zusagte, mehrere persönliche Botschaften aufzunehmen, mit denen auf den Webseiten der Hotels für den (Heimat-)Urlaub in Gotha geworben werden kann.

Die Videos sind auf den Internetpräsenzen teilnehmender Hotels zu sehen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT