Horst Gröner erhält Myconiusmedaille 2020

0
481
Foto: OaF/ra

In seiner Sitzung am 24. Juni 2020 hat der Gothaer Stadtrat beschlossen, die Myconiusmedaille 2020, die höchste Auszeichnung der Stadt Gotha für ehrenamtliches Engagement, an Horst Gröner zu verleihen.

Mit der Verleihung der Myconiusmedaille wird Horst Gröner für sein besonderes Engagement und seine erfolgreiche Ehrenamtsarbeit als Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des Fördervereins „Deutsches Versicherungsmuseum E.W. Arnoldi“ e.V., sein Engagement im Kammerchor Cantabile, in der evangelischen Kirchgemeinde der Stadt Gotha sowie seine langjährige Mitarbeit im Vorstand der „Freunde und Förderer der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach“ geehrt.

Die Auszeichnung mit der Myconiusmedaille der Residenzstadt Gotha erfolgt voraussichtlich am 25. Oktober 2020 im festlichen Rahmen des traditionellen Myconiusempfangs in der Stadthalle Gotha.

 

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT