Information zur geplanten Baumaßnahme

0
1877
Symbolbild

Im Ergebnis eines europaweiten Vergabeverfahrens hat die Stadt Gotha die „ARGE DANE/SETZPFANDT – Hauptmarkt Gotha“ aus Weimar mit der Planung der „Denkmalgerechten Instandsetzung des Hauptmarktes in Gotha“ beauftragt.

In den nächsten Tagen werden als erste sichtbare Maßnahmen der Bestandsaufnahme die notwendigen Vermessungsarbeiten durch das Vermessungsbüro Saur GmbH & Co. KG, Gera und die Baugrunderkundungen durch die Baugrund-Ingenieurconsult F. Mönnig Weimar durchgeführt.

Es wird versichert, dass die vom Bauvorhaben betroffenen Anlieger über die Ergebnisse der weiteren Planungsschritte rechtzeitig informieren werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT