Kamelien- und Kaffeenachmittag in der Orangerie

0
68
Kamelien- und Kaffeenachmittag in der Orangerie. Bild: Uwe Ulrich

Am Sonntag, 14. April, veranstalten die „Orangerie-Freunde” wieder einen Kamelien- und Kaffee-Nachmittag in der Orangerie

Dazu führt Parkverwalter Jens Scheffler, als Mitglied der „Orangerie-Freunde”, Sonderführungen durch das neue Kamelienhaus durch. Aus gesundheitlichen Gründen ist es Matthias Hey in diesem Jahr nicht möglich, selber Führungen durch das Kamelienhaus zu veranstalten. An diesem Tag haben Besucher ab 13.15 Uhr jede Dreiviertelstunde
(d. h. 13.15, 14.00, 14.45 und 15.30 Uhr) die Möglichkeit, eine Führung zu bekommen. Treffpunkt ist der Mittelpavillon des „Orangenhauses“.

Darüber hinaus bietet der Verein „Orangerie-Freunde“ Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Kaltgetränke im Orangenhaus an und steht mit vielfältigen Informationen über die Orangerie und das Kamelienhaus zur Verfügung.
Gleichzeitig findet ein Flohmarkt im linken Flügel des Orangenhauses statt.

Karten für die Kamelien-Führungen sind nur vorab im Büro von Matthias Hey am Hauptmarkt 36 erhältlich. Die Karten sind wie stets kostenlos, doch bitten die „Orangerie-Freunde“ die Besucher wie in jedem Jahr um eine Spende. Mit dem Erlös der Führungen soll die Anschaffung neuer historischer Kamelien finanziert werden.

Weitere Informationen sind auch unter www.orangerie-gotha.de/termine nachlesbar.

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT