Live-Mugge in der Gothaer Beach-Bar

0
440

Sein größtes Steckenpferd ist Neil Young, der ihn schon als Jugendlichen stark prägte. Die Art und Weise die Fichte zu spielen, das Songwriting und die Coolness der Auftritte.

Der Gothaer Sänger und Gitarrist Thomas Schäfer schöpft aus einer unglaublich großen Fülle an wunderbarem Songmaterial des Meisters. Lieder mit viel Gefühl, die den Alltag für ein paar schöne Momente tauschen, das ist sein Bestreben. Aber, es geht auch anders. Die irische Musik hat es ihm seit Jahren angetan wie auch das deutsche Liedgut. Und es gibt wunderschöne kleine bekannte Melodien aus den 1920ern bis 1970er Jahren, die ab und zu Platz bei seinen Auftritten finden. Den guten alten Mainstreamfolk gibt es auch zu hören, eben die wohl ausgesuchten Klassiker, die ungefiltert direkt ins Bein gehen. Wer das nicht verpassen möchte, sollte am Samstag, 22. August in der Gothaer Beach-Bar sein. Thomas Schäfer spielt ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Thüringer Golf Club

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT