Neuer Tierparkleiter im Tierpark Gotha

0
341
Der neue Tierparkleiter bei der Fütterung der Esel, Foto: Christian Blocksdorff

Der Gothaer Tierpark hat seit dem 1. Juli einen neuen Leiter: Frederik Linti. Der 29-Jährige war zuvor unter anderem im Zoo Frankfurt und Zoo Schwerin tätig. Anett Engelhardt fungiert als stellvertretende Tierparkleiterin.

Die vergangen Wochen hat der Biologe bereits dazu genutzt, um sich mit dem Personal und den täglichen Abläufen im Tierpark Gotha vertraut zu machen.  Mit seinem Biologiestudium an der Universität Heidelberg und seiner Arbeit als freischaffender Biologe am Institut für Faunistik im angewandten Artenschutz hat er sowohl theoretische als praktische Erfahrungen sammeln können, die sich auch in seinen Plänen für den Gothaer Tierpark widerspiegeln.

Zur Pressevorstellung am 18. August ging Frederik Linti genauer auf die Zukunftspläne des Tierpark Gotha ein: „Für die Entwicklung des Tierparks Gotha als wissenschaftlich geleitete zoologische Einrichtung sind drei Aspekte relevant: Zum ersten sind das „soziale“ Aspekte wie Angebote an Gastronomie, Spielplätzen etc.. Zum zweiten wird das Besuchererlebnis durch den Spaziergang, also die Parkgestaltung und Wegeleitung geprägt. Der dritte Aspekt sind die Tiere. Dabei ist neben Artenwahl und Tier-Präsentation die Gehegegestaltung und der Bildungsaspekt wichtig, die zum Verweilen und Erkunden anregen sollen. Das damit einhergehende Gestaltungskonzept des Tierparks wird durch eine stetige Anpassung der Anlagen und Besucherbereiche das Besuchererlebnis verbessern. Bei der Artenwahl wird zudem das Motto der KulTourStadtGmbH, „Gotha adelt“, verstärkt aufgegriffen.

Der Tierpark Gotha befindet sich am Töpfleber Weg 2 in 99867 Gotha und hat während der Sommerzeit täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist 45 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Der Eintritt in den Tierpark kostet 6,00 Euro, ermäßigt 4 Euro. Weitere Informationen sind unter www.tierpark-gotha.de zu finden.

 

 

KulTourStadt Gotha GmbH/ red

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT