Impfen ohne Termin: Impfaktion der KV Thüringen am Freitag in der Stadthalle 

0
961
Gotha, Goldbacher Straße 33-35, Stadthalle. Foto: Claus Thoemmes/Wikipedia

Die Stadtverwaltung Gotha informiert, dass im Rahmen des „Street-Food Festivals“ in der nahegelegenen Stadthalle die Möglichkeit besteht, sich ohne Termin impfen zu lassen.

 Am Freitag (20. August 2021) können sich Kurzentschlossene in der Stadthalle Gotha ohne Termin gegen Covid-19 impfen lassen. Die Aktion der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen findet von 17 bis 20 Uhr am Rande des „Street Food Festivals“ statt. Das mobile Impfteam ist über den Seiteneingang zum kleinen Saal der Stadthalle (Schützenplatz 1) zu erreichen, eine entsprechende Beschilderung wird vorhanden sein. Verabreicht werden soll der Impfstoff von Johnson&Johnson.

Interessierte sollten ihren Personalausweis und im Idealfall auch einen Impfausweis mitbringen (ist kein Impfausweis vorhanden, wird eine Impfbescheinigung ausgestellt). Wer in den vergangenen sechs Monaten an Covid-19 erkrankt war,kann nicht geimpft werden. Auch Kinder/Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren können das Angebot nicht nutzen, da der Impfstoff von Johnson&Johnson für diese Gruppe nicht zugelassen ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT