Rappelvoller Hauptmarkt bei MDR JUMP Weihnachtsshow in Gotha

0
651
Christoph Gösel freute sich über den Besuch von MDR JUMP

Enrico Walesa aus Gotha war der Glückspilz vom Weihnachtsmarkt — ESC-Star und Bambi-Gewinner Michael Schulte begeisterte — Stimmungsvolle Show auch dank Benne, Jessica Wahls sowie Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde aus der MDR JUMP Morningshow

Was für eine toller Empfang für die MDR JUMP Weihnachtsmarkttour in Gotha: Zum ersten Mal schauten die Radiomacher mit ihrer Weihnachtsshow in der Residenzstadt vorbei und pünktlich zum Start des Programms hörte der Regen auf! Aber schon vor Beginn der Show drängten sich am späten Freitagnachmittag dem Mistwetter zum Trotz viele Menschen vor der Bühne auf dem Hauptmarkt. Punkt 17 Uhr begrüßten die MDR JUMP Morningshow-Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde das Publikum. Mit auf der Bühne war Christoph Gösel, Geschäftsführer KulTourStadt Gotha GmbH. Der Quasi-Weihnachtsmarkt-Chef freute sich, dass MDR JUMP in Gotha Station macht – und bedankte sich beim tapferen Publikum, das dem Regen trotzte sowie bei allen Helfern, die den Gothaer Weihnachtsmarkt möglich machen.

Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde moderierten die Show.

Doch dann wurde es musikalisch: Als erster Künstler betrat Benne die Bühne. Mit seinen gefühlvollen deutschen Songs sorgte der 28-Jährige gleich für die richtige Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt. Immerhin hat ein Musikmagazin den jungen Mann mal als »die Zukunft der neuen deutschen Songwriter-Szene« bezeichnet.
Benne fühlte sich sofort wohl in Gotha und zeigte sich beeindruckt von seiner tollen Perspektive: »Vorhin war noch gar niemand hier und jetzt seid ihr so viele! Ihr seht wirklich großartig aus!“ Bei seinem Hits »Zu früh, zu spät« und »Licht in uns« bedankten sich die Gothaer bei dem sympathischen Sänger für seine emotionale Performance: Es wurde mitgesungen, Arme wogten in der Luft und es gab viel Applaus.

Danach gehörte die Bühne einem No-Angel: Jessica Wahls, die seit einigen Jahren in der Musikredaktion von MDR JUMP arbeitet, gehört fest zum Team der Weihnachtsmarkttour. In jedem Jahr ist sie mit einem neuen Programm voller bekannter Weihnachtspophits mit dabei. Und auch in Gotha wurde geschunkelt und mitgesungen bei »Wonderful Dream« oder »Jingle Bell Rock« .

Dritter Showact des Abends war ein echter Star: Michael Schulte, kürzlich mit einem Bambi ausgezeichnet und im Frühjahr durch seinen beeindruckenden Auftritt beim Eurovision Song Contest bekannt geworden. Natürlich spielte der junge Lockenkopf auch seinen ESC-Hit »You let me walk alone«. Aber davor gab er zum Beispiel auch ein ganz persönliche Version von »Jingle Bells« zum Besten. Für Schulte war es der erste Auftritt auf der MDR JUMP Weihnachtsmarktbühne und es machte ihm viel Spaß für die Gothaer zu spielen. »Ihr habt es wirklich schön hier«, sagte er. »Ich liebe Weihnachten und Weihnachtsmärkte – und eure weihnachtliche Innenstadt gefällt mir sehr gut.«

Zur MDR JUMP Weihnachtsmarkttour gehört aber nicht nur Musik, sondern natürlich auch die kleinen Gewinnspiele und Interaktionen mit den Moderatoren Sarah und Lars. Tassen, Brotdosen, Taschenwärmer, CDs, Weihnachtsmützen und ein Toaster, da war für jeden was dabei, zumal sich Sarah und Lars nach der Show noch viel Zeit für Fotos und Autogramme nahmen. Vor dem großen Finale, bei dem alle Künstler und die Moderatoren gemeinsam mit dem Publikum »Last Christmas« sangen, gab es für einen Besucher aber noch das erste Weihnachtsgeschenk des Jahres: eine nagelneue Xbox-Spielekonsole. Unter allen Teilnehmern der Verlosung wurde Enrico Walesa gezogen. Die junge Mann kam auf die Bühne mit seinem kleinen Sohn auf den Schultern und freute sich riesig über sein Glück: »Was für eine Überraschung. Vielen Dank!«

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT