Sportliche Tage bei der „Bewegten Woche 50+“

0
244

Bewegung ist wichtig für die Gesundheit und tut dazu noch gut. Das wissen alle, doch fällt es oft schwer, neu zu beginnen oder sich regelmäßig zu bewegen. Für alle, die den Einstieg noch nicht wagten, oder einfach Spaß an der Bewegung haben – somit für alle Interessierten – veranstaltet die Stadt Gotha gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt Gotha, dem Kreissportbund Gotha, der Baugesellschaft Gotha mbH und der Volkssolidarität Gotha eine „Bewegte Woche 50+“ vom 10. bis 14. September 2018.

In früheren Jahren gab es regelmäßig die Seniorensportwoche der Stadt Gotha, welche ab 2012 nicht mehr stattfand, da der Zuspruch fehlte. Mit dem Neustart der Veranstaltung im letzten Jahr und der Neuausrichtung auf jüngere Altersgruppen konnten wieder mehr Interessenten gefunden werden.

Angeboten werden in diesem Jahr u. a. eine Kräuterwanderung, Bowling, Yoga, Reha-Sport, Tanztee und auch Seniorentanz, welcher mit und ohne Partner und sogar auch im Sitzen möglich ist, Sport im Sitzen, Walking, Wassergymnastik, Aquajogging und Line-Dance. Die Veranstaltungen finden größtenteils im „Arnolditreff“, im „Gustav-Freytag-Treff“ der Baugesellschaft Gotha sowie im „Club Galletti“ der Volkssolidarität und in der Volkshochschule statt.

Das vollständige Programm wird im „Rathaus-Kurier“ am 30.08.2018 sowie in Faltblättern, welche an den Infotheken der Rathäuser erhältlich sind, veröffentlicht. Alle, die sich angesprochen fühlen sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen (zumeist kostenfrei) teilzunehmen. Einzige Voraussetzung ist die telefonische Voranmeldung bei der Stadtverwaltung Gotha unter 03621/222-239 um eine etwaige Teilnehmerzahl abschätzen und planen zu können.

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT