Zeugen zu Unfall in Jena gesucht

0
827

Wir suchen Zeugen zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer und einem leicht verletzten Autofahrer. Der Unfall ereignete sich gestern Abend (08.03.2017, 19:07 Uhr) auf der Bundesstraße 88 im Jenaer Himmelreich. Der Unfallverursacher (55 Jahre) befuhr die Bundesstraße stadtauswärts. Er fuhr aus bisher ungeklärter Ursache über die Gegenfahrbahn. Er kam offenbar teilweise von der Fahrbahn ab und fuhr zurück auf die Fahrbahn. Dort kollidierte er mit einem stadteinwärts fahrenden Auto (Fahrer 66 Jahre). Der Unfallverursacher wurde im Auto eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Der andere Autofahrer wurde ebenfalls verletzt. Die Hohe des entstandenen Sachschadens wird derzeit auf insgesamt über 21.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt.

Wir suchen dringend Zeugen und insbesondere den Fahrer eines weißen Transporters, der den Unfall beobachtet haben muss.

Bitte melden Sie sich bei der Polizei in Jena oder jeden anderen Polizeidienststelle. Tel. 03641/810.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT