Aus dem Polizeibericht vom 12. Oktober (II)

0
131
Foto: msb Kommunikation

Crash nach Unaufmerksamkeit
Friedrichroda. Heute befuhr ein 51 Jahre alter Mercedes-Fahrer gegen 11.20 Uhr den Rennsteig und wollte die L 1026 in Richtung einer Gaststätte passieren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Skoda, der aus Richtung Kleinschmalkalden kam. Der 44-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit der hinteren Fahrzeugseite des Mercedes. Beide Fahrer blieben unverletzt, die Beifahrerin im Skoda zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Einspritzdüsen ausgebaut und geklaut
Gotha. Von Samstag, 13 Uhr, bis heute, 08.45 Uhr wurden bei zehn PKW Citroen auf dem Gelände eines Autohauses in der Harjesstraße 40 fabrikneue Motoreinspritzdüsen ausgebaut und geklaut. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro im unteren fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0239094/2020 geben können.

Diebe hatten beste Fitness
Schwabhausen. Von Donnerstagnachmittag bis heute, 08.30 Uhr, wurden aus einer Lagerhalle in der Industriestraße mehr als hundert Batterieblöcke für Hubwagen und zwei Hubwagen im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro entwendet. Ein Batterieblock wiegt etwa 10 kg. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0239112/2020 geben können.

6 m lange Holzbalken gestohlen
Gotha. In der vergangenen Nacht wurden von einer frei zugänglichen Baustelle in der 18. März-Straße mehrere Holzbalken (6 Meter Länge) im Wert von ca. 500 Euro gestohlen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0238801/2020 erbeten.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT