Aus dem Polizeibericht vom 22. Februar

0
210
Die Landespolizeiinspektion in Gothas Schubertstraße. Foto: Rainer Aschenbrenner

Gotha (red/ots, 22. Februar, Stand 17.30 Uhr). Vom 7. Februar gegen 15 Uhr bis gestern gegen 13 Uhr wurde in 30 Keller eines Hauses am Coburger Platz eingebrochen.
Nach derzeitigem Kenntnisstand sind Kleidungsstücke, Werkzeuge sowie Koffer im Wert von über 300 Euro gestohlen worden.
Es ist davon auszugehen, dass im Laufe der Ermittlungen noch weiteres Diebesgut bekannt wird.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621 781124 (Bezugsnummer 0040478/2021) zu melden.

Ebenfalls in Gotha, in der Enckestraße, versuchte man vom 18. Februar gegen 19 Uhr bis 19. Februar gegen 12 Uhr in fünf Hauseingänge gewaltsamen Zugang zu erlangen.
Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro.
Wer hat in diesem Zusammenhang Verdächtiges wahrgenommen? Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621 781124 (Bezugsnummer 0038780/2021) entgegen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT