Aus dem Polizeibericht vom 6. Juli (aktualisiert)

0
232

Unaufmerksame Bikerin
Gotha. Eine 33-jährige VW-Fahrerin wollte heute gegen 8.15 Uhr von der Uelleber Straße aus nach rechts in eine Gartensiedlung abbiegen. Die dahinter fahrende 42-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Motorrad auf. Sie kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Einen Arzt benötigte die Frau nicht.

Störung der Totenruhe
Waltershausen. Zwischen Freitag, 12 Uhr, und heute 8.30 Uhr wurden zwei Grabsteine auf dem Friedhof umgeworfen oder umgetreten. Eine Tafel wurde von einem Grabstein entfernt und auf eine Wiese geworfen. Von einer Grabstätte wurden Blumen entfernt und auf ein anderes Grab geworfen. Die Polizei Gotha hat die Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe eingeleitet. Wer hat diese Tat beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0153465/2020 entgegen. (ah)

„Der Blitz soll sie beim sch… erwischen!“
Gotha. Einbrecher hatten es in der Zeit von Freitag, 20.30 Uhr, bis Samstag, 15.15 Uhr, auf ein Gartenhaus auf dem Kirchgelände im Kesselmühlenweg abgesehen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zwei rote Benzinkanister, eine schwarze Abdeckplane, ein grauer Fahrradständer für fünf Fahrräder, und ein grüner langer Gartenschlauch im Gesamtwert von ca. 400 Euro entwendet. Es entstand geringer Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen der Tat und nimmt Hinweise zu dem oder den Tätern oder dem Verbleib der entwendeten Gegenstände unter 03621 -781124 und der Bezugsnummer 0152882/2020 entgegen.

Nicht die hellsten Kerzen auf der Torte
Friedrichroda. Unbekannte drangen in der Nacht gegen 01.30 Uhr in den Eingangsbereich eines Einkaufsmarkts in der Bahnhofstraße. Von dort versuchten der oder die Täter, weiter in den Markt vorzudringen, was misslang. Nach aktuellem Erkenntnisstand wurde nichts entwendet. Es entstand Sachschaden von etwa 100 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die den oder die Täter in der vergangenen Nacht im Bereich des Einkaufsmarkts beobachtet haben oder andere sachdienliche Informationen geben können. Hinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0153045/2020 entgegengenommen.

Angebumst und abgehauen
Gotha. In der Zeit von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 17.30 Uhr, wurde ein parkender Opel Astra (Farbe grau) in der der Dorotheenstraße am Heck beschädigt. Der Verursacher beging Unfallflucht. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Informationen zum Täter und dessen Fahrzeug geben können. Hinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0152926/2020 entgegengenommen.

 

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT