Erst beleidigt, dann bespuckt

0
466
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Gotha (red/ots, 13. Mai). Zwei Frauen (47 und 55 Jahre) wurden heute gegen 14.50 Uhr an einer Bushaltestelle in der Gartenstraße erst durch eine 42-Jährige beleidigt, danach beide bespuckt.
Die Täterin konnte ermittelt werden.
Die Geschädigten blieben unverletzt.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter 03621 781124 (Bezugsnummer 0107093/2021) zu melden.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT