Falscher Link führt ins Verderben

0
603
Bildschirmfoto: OaF

Landkreis. In letzter Zeit erhielten mehrere Personen Nachrichten auf ihr Handy, mit der Aufforderung, einem Link zu folgen.
Der Nachrichtenempfänger solle ein Paket, das auf dem Weg zu ihm sei, akzeptieren und überprüfen.
Die Polizei warnt vor derartigen Nachrichten und es wird dazu geraten den Link nicht zu aktivieren.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT