Was die Ordnungshüter beschäftigte (II)

1
963
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 26. Juni, Stand 15.45 Uhr)

45-Jährigen angegriffen und verletzt
Gotha. Einem 45-Jährigen hat ein Unbekannter am Samstagabend in der Lindemannstraße ins Gesicht geschlagen und ihn so leicht verletzt.
Zu den Hintergründen ermittelt die Gothaer Polizei.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gotha unter 03621 781124 bei Angabe der Bezugsnummer 0152765/2022 zu melden.

Angetrunken auf dem E-Scooter
Gotha. Heute kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamte der Gothaer Polizei in der Waltershäuser Straße einen 21-jährigen Gothaer, der auf einem E-Scooter unterwegs war.
Weil Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest vorgenommen, der einen Wert von 1,06 Promille ergab.
Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.

Spatz aus seinem „Nest“ geklaut
Günthersleben-Wechmar. In den ersten Stunden des Sonntags wurde aus dem Carport eines frei zugänglichen Grundstücks in der Erfurter Landstraße im Ortsteil Wechmar ein Simson Spatz in der Farbkombination rot-weiß entwendet.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gotha unter 03621 781124 mit Angabe der Bezugsnummer 0152959/2022 zu melden.

H&H Makler

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT