9. Silvesterlauf Schnepfenthal: GutsMuths – gut tut’s!

0
239

Der heutige sonnige Tag war ein herrlicher Abschluss eines Jahres voller Ausstellungen und Veranstaltungen in der GutsMuths-Gedächtnishalle Schnepfenthal!

Und der „GutsMuths Waldlauf am Zöglingsweg“ war in seiner 9jährigen Geschichte ein Höhepunkt – beste Bedingungen und Rekord bei der Teilnehmerzahl: 230!

So zufrieden, wie alle waren, dürfte ich auch behaupten, wie immer bestens organisiert! Dafür besonderen Dank an die Sportgemeinschaft GutsMuths Schnepfenthal und Ihr Chef Heiko Schneider, der wegen der Betreuung dieser großen Veranstaltung „nur“ die kleine Kinderrunde von 2 km gelaufen ist.

Alle Helfer zu nennen, würde die kurze Mitteilung sprengen, doch erwähnen möchte ich noch Sieghard Zitzmann, Öffentlichkeitschef des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins, der uns wieder unterstützt hat und der wieder die 13 km mitgelaufen ist.

Es war kein Wettkampf, sondern ein Erlebnislauf und deswegen müssen die „Sieger“ jetzt nicht genannt werden – es war für alle ein sonniges Sporterlebnis, am Ende eines bewegten Jahres!

Autor: Kamen Pawlow, der als GutsMuths wieder schnell mitgelaufen ist, und allen Freunden herzlich dankt!

schnepfenthal_silvesterlauf_2
GutsMuths und Heiko Schneider nach dem GutsMuths-Silvesterlauf Schnepfenthal.

schnepfenthal_silvesterlauf

Die 7jährige Jolina Abracham aus Luisenthal über dem gefüllten Gutsmuths-Saal nach dem GutsMuths-Silvesterlauf Schnepfenthal. Sie und ihre Schwester Valentina sind unseren Kinderlauf über 2 km gelaufen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT