Viermal Ticket zu Deutschen Meisterschaften gebucht

0
762
Kevin Bakseev holte nach dem Vizetitel im letzten Jahr nun die Goldmedaille in der Klasse bis 60 Kilo. Er qualifizierte sich zum zweiten Mal für die DEM U18. Im vergangenen Jahr präsentierte er sich gut, konnte aber noch nicht in de Medaillenränge kommen.

Gleich viermal haben sich Gothaer Judoka nach Angabe des FSV-Gotha 1957 e.V. am vergangenen Wochenende zu den Deutschen Meisterschaften qualifizieren können.

In der Altersklasse U18 lösten Tina Schuchhardt in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm und Kevin Bakseev in der Klasse bis 60 Kilogramm die Tickets zu den Deutschen Einzelmeisterschaften (DEM). Beide Sportler ließen die Konkurrenz in der Gruppenphase der Qualifikation hinter sich und wurden Mitteldeutsche Meister. Auch Valentin Pahlke konnte in Jena überzeugen, erst im Finale musste er eine Niederlage einstecken. Bis dahin kämpfte sich der Gothaer mit viel Einsatz durch die Klasse bis 73 Kilogramm. Nachdem er im vergangenen Jahr die Qualifikation noch knapp mit Platz Fünf verpasst hatte, darf Valentin sich nun auf die Teilnahme an der DEM U18, die am kommenden Wochenende in Leipzig stattfinden wird, freuen.

Bei den U21 Juniorinnen schaffte es Isabell Kraft bis ins Finale der 48 Kilogramm Klasse. Dort unterlag sie ihrer Gegnerin zwar. Dennoch eine gute Leistung, denn Isabell kann durch ihre Ausbildung nicht immer an allen Trainingseinheiten teilnehmen. Wichtig für die Leichtgewichtlerin war die Qualifikationshürde, für ihre erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft, zu nehmen. Das hat sie nun geschafft. Die nationalen Titelkämpfe der U21 finden am zweiten Märzwochenende in Frankfurt/Oder statt.

Fotos: Thomas Schauseil

Kevin Bakseev holte nach dem Vizetitel im letzten Jahr nun die Goldmedaille in der Klasse bis 60 Kilo. Er qualifizierte sich zum zweiten Mal für die DEM U18. Im vergangenen Jahr präsentierte er sich gut, konnte aber noch nicht in de Medaillenränge kommen.
Kevin Bakseev holte nach dem Vizetitel im letzten Jahr nun die Goldmedaille in der Klasse bis 60 Kilo. Er qualifizierte sich zum zweiten Mal für die DEM U18. Im vergangenen Jahr präsentierte er sich gut, konnte aber noch nicht in de Medaillenränge kommen.
Tina Schuchhardt konnte sich als jüngster Jahrgang, im Limit bis 52 Kilo durchsetzen. Als Mitteldeutsche Meisterin darf sie nun bei den Deutschen Einzelmeisterschaften U18 in Leipzig starten.
Tina Schuchhardt konnte sich als jüngster Jahrgang, im Limit bis 52 Kilo durchsetzen. Als Mitteldeutsche Meisterin darf sie nun bei den Deutschen Einzelmeisterschaften U18 in Leipzig starten.
Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT