Aus dem Polizeibericht vom 18. Januar (II)

0
201
Die Landespolizeiinspektion in Gothas Schubertstraße. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 18. Januar, Stand 17 Uhr)

Zwei Delikte auf einmal
Waltershausen. Eine 36 Jahre alte Renault-Fahrerin muss sich wegen gleich zwei Verkehrsdelikten verantworten. Sie wurde heute Mittag in der Eisenacher Straße konztrholliert, wobei ein Drogenrtest positiv war. Zudem war sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme durchgeführt und entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Spezialwerkzeuge gestohlen
Gotha. Zwischen dem 15. Januar 15 Uhr und heute 6 Uhr wurdenin eine Maschinenbaufirma in der Langensalzaer Straße eingebrochen. Gestohlen wurden Spezial-Fräswerkzeuge unbekannter Anzahl in Höhe von mehreren Tausend Euro.
Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0012711/2021.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT