„Stadtpanzer“ immer beliebter

0
245

Gotha (red, 15. Juli)., Im ersten Halbjahr 2021 ist der Anteil von „Sport Utility Vehicles“ (SUV) an allen Neuzulassungen laut Kraftfahrt-Bundesamt auf rund 24 % gestiegen -das entspricht einem Plus von fast 3 %.
Es wurden 330.659 Exemplare dieses Auto-Typs registriert.
Bisheriges SUV-Rekordjahr ist 2019. Damals wurde 762.490 SUV in Deutschland neu zugelassen.
Im Corona-Jahr 2020 waren es – bei einem ähnlich hohen Marktanteil – rund 142.000 Fahrzeuge weniger.
Allerdings war das vergangene Jahr auch kein gutes Autojahr: Die Zahl Neuzulassungen sank von 3,6 Millionen in 2019 auf 2,9 Millionen.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT