Auf der Spur der heilenden Kräuter

0
96

Bad Tabarz (red/mw, 5. Juli). Was wäre eine Sommerfrische ohne die heilsame Wirkung der Kräuter intensiv zu erfahren? Einfach unvorstellbar! Deshalb stehen Kräuterexpertinnen regelmäßig bereit, um alle Interessierten in das Reich der Wunder am Wegesrand einzuführen.
Am 7. Juli um 16.30 Uhr startet deshalb die nächste Kräuterwanderung des Kneipp-Vereins Bad Tabarz/Brotterode e. V., Treffpunkt ist das neue Kräuterhochbeet an der Remise am Theodor-Neubauer-Park 3.
Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT