„Im Wald, da sind…“ – nicht die Räuber, aber die Ohrdrufer

0
406
Die Herzer Wand am Steinigen Berg in Luisenthal – wie sie im Juni 2021 aussah. Foto: Rainer Aschenbrenner

Ohrdruf (red/jk, 6. Dezember). Am Sonntag (11. Dezember) findet ab 9.30 Uhr der Ohrdrufer Waldtag statt, der unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ steht, teilte die amtierende Leiterin des Ohrdufer Amtes für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus, Jennyfer Klippstein, mit.

Stadtförster Sven Bock sowie Bürgermeister Stefan Schambach gehen auf Exkursion durch den Ohrdrufer Stadtwald gehen. Sie laden Interessierte herzlich ein, daran teilzunehmen.

Während der Wanderung werden aktuelle Probleme und Herausforderungen für den Wald erlebbar. Der Stadtförster erläutert dabei auch die derzeitigen forstbaulichen Maßnahmen und gibt einen Ausblick auf die forstwirtschaftliche Zukunft des Stadtwaldes.

Treffpunkt ist 9.30 Uhr am Imbiss am Bahnhof in Luisenthal. Es wird gebeten, festes Schuhwerk zu tragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT