Kinderfest für Menschen mit und ohne Behinderung in Waltershausen

0
654
Symbolbild: Michal Jarmoluk auf Pixabay

Kinderfest für Menschen mit und ohne Behinderung in Waltershausen

Waltershausen/Gotha (red, 27. Mai). Fülle pur – gibt’s für Kinder in und um Waltershausen am Kindertag. Dort lädt der Wohnverbund Waltershausen des Bodelschwingh-Hofs Mechterstädt herzlich alle Kinder, Eltern und Interessierten zu einem bunten Fest ein.

Wann: Do., 1. Juni 2023, 14 Uhr – 18 Uhr
Wo: Johann-Matthäus-Bechsteinstraße, Waltershausen
(Vorplatz des Café Lieblingsplatz und Karlottas Eisdiele)

Die Kinder erwartet Musik und Spaß mit Clown Paletti, Ponyreiten, Hüpfburg, das Spielmobil, Kinderschminken mit Glitzertattoos, eine bunte Werkstatt zum selbst Seife herstellen und Kinderbasteln. Das Haus der Generationen Waltershausen wird einen Kinderkleiderflohmarkt ausrichten.

Für das leibliche Wohl sorgt die Silvio Casta Gastronomie und Catering.

„Mit dem Kinderfest möchte wir einen Ort der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung schaffen“, sagt Ingo Nofz-Böhnhardt, Bereichsleiter vom Wohnverbund Waltershausen. „Es liegt uns am Herzen solche Möglichkeiten auch außerhalb unseres Wohnverbundes zu kreieren.“

Großer Dank geht an die Wohnungsbau- und Siedlungsgenossenschaft Waltershausen eG sowie die Verwaltungs- und Bau GmbH Waltershausen für die Unterstützung.

Der Wohnverbund Waltershausen bietet insbesondere jüngeren Menschen mit geistiger Behinderungen im Zentrum der Stadt eine Möglichkeit, ihre Selbstständigkeit zu entwickeln und individuelle Freizeitangebote in der Umgebung zu nutzen. Direkt unterhalb des Schlosses gelegen, befindet sich das Wohnheim mit drei Wohngruppen. Es stehen überwiegend Einzelzimmer zur Verfügung. Außerdem gibt es auf dem Gelände einen kleinen Bereich mit Einzelappartements bzw. Zwei-Raum-Wohnungen, die als Vorbereitung auf ein selbstständiges Wohnen dienen. Ergänzend gibt es Außenwohngruppen und Betreutes Wohnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT