Theater auf der Burg Gleichen: „Die Legende vom Brautbett“

0
156
Annette Seibt. Foto: Lutz Edelhoff

Gotha (red, 5.Juli). Nur diesen Donnerstag bis Samstag – also vom 7. bis 9. Juli – gibt es Theater jeweils 19 Uhr auf der Burg Gleichen.

Die Gräfin von Gleichen findet keine Ruhe. Kein Wunder, wenn man ihrer Geschichte des untreuen Gatten und der daraus resultierenden Dreiecksbeziehung lauscht. Ein Solostück voller Überraschungen (Spiel: Annette Seibt, Dauer: 60 min)

Karten gibt es bei der Erfurter Tourist-Info am Benediktsplatz (Tel. 0361 6640100) sowie an der Abendkasse.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT