Auf der A 4 startet bei Gera eine Großbaustelle

0
817
Foto: Heorhii Heorhiichuk/Pexels

Halle/Gotha (red/tm, 20. November). Die Niederlassung Ost der Autobahn GmbH des Bundes mit Sitz in Halle hat über folgende Bauarbeiten informiert:

A 4
Ab 23. November läuft der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf und Gera-Leumnitz wird wegen der anstehenden Großbaustelle, die bis 2023 gehen wird (wir berichteten), die Richtungsfahrbahn Dresden so hergerichtet, dass dort je zwei Fahrstreifen in beiden zur Verfügung stehen.
Auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt beginnen anschließend die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn. Alle Anschlussstellen innerhalb der Baustelle sind erreichbar.

A 38
Am 22. November ist auf der Richtungsfahrbahn Leipzig die Ausfahrt der Anschlussstelle Nordhausen-West vormittags aufgrund von Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Nordhausen.

Am 22. November ist auf der Richtungsfahrbahn Leipzig die Auffahrt der Anschlussstelle Nordhausen-West nachmittags aufgrund von Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Heringen.

Am 23. November ist auf der Richtungsfahrbahn Göttingen die Ausfahrt der Anschlussstelle Nordhausen vormittags aufgrund von Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Nordhausen-West.

Am 23. November ist auf der Richtungsfahrbahn Göttingen die Auffahrt der Anschlussstelle Nordhausen nachmittags aufgrund von Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Heringen.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT