Ausstellung „abgeerntet. Wer ernährt die Welt?“

0
323

Noch bis zum 18. Januar 2013 präsentiert die Lokale Agenda die Ausstellung zu den Themenbereichen Hunger, Globalisierung und Landwirtschaft im Neuen Rathaus am Ekhofplatz 24.
Das Begleitprogramm für Schulklassen ist bereits ausgebucht, doch die Teilnahme an öffentlichen Führungen ist noch möglich. Hierzu sind die BürgerInnen und Gäste der Region am Donnerstag, dem 10. Januar bzw. 17. Januar 2013, 16.00 Uhr herzlich eingeladen. Die Besucher werden von Studenten des Masterstudienganges „Soziale Arbeit“ – Vertiefungsgebiet Bildung für nachhaltige Entwicklung – an der Fachhochschule Erfurt begleitet.

Außerdem wird am 11. Januar 2013, 14.00 Uhr, herzlich eingeladen zu einem Bürgergespräch zum Thema „Fairer Handel“.
Veranstaltungsort: Neues Rathaus Gotha, Ekhofpl. 24.
Im Mittelpunkt steht der Erfahrungs- und Meinungsaustausch zu den Möglichkeiten, den Fairen Handel und sein Anliegen in der Kommune bewusst zu machen und weiter zu entwickeln bzw. Zukunftsperspektiven zu erörtern. Sie haben die Möglichkeit, bei diesem zwanglosen Gespräch fair gehandelten Kaffee zu genießen und weitere Qualitätsprodukte käuflich zu erwerben.

MSB Kommunikation