Der Weltmeister greift nach der Krone

0
1325

Er reist als amtierender Weltmeister seiner Alterklasse nach Gent – folglich ist es kein Wunder, dass Andy Dittmar seinen Start bei der Hallen-Europameisterschaft der Senioren in Belgien mit gesundem Selbstbewusstsein in Angriff nimmt.

Jedenfalls hat sich der für Basketball in Gotha startende Kugelstoßer fest vorgenommen, den Titel in der Altersklasse Ü35 zu holen. Mehr noch: Bei dem Wettkampf, der Höhepunkt und Abschluss der Hallensaison werden soll, möchte der 36-Jährige erstmals in diesem Jahr die 19-Meter-Marke übertreffen. Die Vorzeichen stehen gut: „Im Training lief’s super, ich freue mich auf einen spannenden Wettkampf und möchte auf alle Fälle Gold erkämpfen.“

Obwohl er längst noch nicht zum „alten Eisen“ zählt und nach wie vor Wettkämpfe bei den Aktiven absolviert, nimmt Andy Dittmar in Gent bereits an der zweiten großen internationalen Meisterschaft im Senioren-Bereich teil. Sein Debüt hatte er im März 2010 bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Kamloops gegeben – mit Erfolg: In Kanada errang  der Gothaer Gold!

Publiziert: 18. März 2011, 16.39 Uhr