Eine stolze Leistung

0
945

Das Frauenteam der Agentur für Arbeit Erfurt holte beim Thüringer Unternehmenslauf den zweiten Platz. Drei Mitarbeiterinnen aus Erfurt und eine Arbeitsvermittlerin aus Arnstadt waren die vier schnellsten Läuferinnen der Agentur für Arbeit Erfurt.

Schneller war nur ein Team der Helios-Kliniken. „Wir sind sehr stolz auf diese tolle Leistung unserer Kolleginnen, auch wenn wir nicht damit gerechnet hätten“, sagt Elke Schütz, Kapitänin der Mannschaft
und verantwortlich für das betriebliche Gesundheitsmanagement in der Agentur für Arbeit Erfurt.

Die anderen Damen-Teams belegten u. a. die Plätze 12, 29 und 33 von insgesamt 83 Teamwertungen. „Viele Kolleginnen und Kollegen laufen regelmäßig in ihrer Freizeit und wir freuen uns, dass sie die Arbeitsagentur auch zum Unternehmenslauf vertreten“, sagt Schütz. Die Agentur für Arbeit beteiligte sich zum vierten Mal in Folge am ThüringerUnternehmenslauf. Insgesamt liefen 51 Männer und Frauen vom Teamassistenten bis zum Geschäftsführer in ihrer Freizeit durch die Erfurter Innenstadt.

Foto: Frauenteam der Agentur für Arbeit holt 2. Platz beim RUN Unternehmenslauf (v.l.n.r. Elke Schütz, Maria Müller, Helena Henkel, Simone Sippel, Steffen Amonat – Geschäftsführer des Internen
Service in der Agentur für Arbeit Erfurt).

H&H Makler