„Falsche“ Stadtwerker in Jena unterwegs

0
605

Bei den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck häufen sich derzeit wieder Anfragen besorgter Kunden. Diese berichten von dubiosen Besuchern, die vorgeben, von den Stadtwerken zu kommen. Sie behaupten, dass es eine Umstellung in der Energiebelieferung gebe und die Kunden deshalb eine erneute Unterschrift leisten müssten. Tatsächlich handelt es sich bei dem vorgelegten Formular um den Auftrag zum Wechsel zu einem anderen Energieanbieter.

Die Stadtwerke Energie versichern, dass es sich bei den Besuchern weder um eigene Mitarbeiter noch um Mitarbeiter einer von den Stadtwerken Energie beauftragten Firma handelt. Im Zweifelsfall sollten sich die betroffenen Kunden mit dem Kundenservice der Stadtwerke unter Telefon 688-366 in Verbindung setzen oder direkt die Servicebüros in der Grietgasse 4 oder in der Rudolstädter Straße 39 aufsuchen. Hier erhalten sie alle Informationen zu Verträgen.

Fliesenstudio Arnold