Herbstferien: Viele Angebote des Mehrgenerationenhauses

0
682

Gotha (red, 18. Oktober). Yoga und weitere Entspannung, Tanz für Jungs, Tiere malen, Nähen und Naturkosmetik selbst herstellen sowie kindgerechte Kurse in gewaltfreier Kommunikation sind nur einige der Möglichkeiten, die Ferien im Gothaer Mehrgenerationenhaus zu verbringen.

„Wir haben ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche in jedem Alter und auch für die ganze Familie zusammengestellt. Dieses ist auf der Homepage www.mgh-gotha.de zu finden und liegt bei uns im Haus aus“, so Mitarbeiterin Julia Krebs.

„Dank der Förderung der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha können wir die Workshops zu familienfreundlichen Preisen ermöglichen. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!“

Daher seien auch umfangreichere Projekte wie das Erstellen eines Animationsfilms und eines Comics unter professioneller Anleitung von Tina Wagner möglich. Der Verein TIF-IT e. V. zeigt mit LEDs, wie Löten funktioniert.

Ganz toll ist: Alle Workshops können, wenn gewünscht, mit der Thüringer Familienkarte bezahlt werden und sind daher dann kostenfrei.

Anmeldung: mgh.gotha@gmail.com oder 03621 301167

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT