Kriminalitätsgeschehen

0
1156

Räder abgebaut

Gotha. Zwei komplette Rädersätze im Wert von ca. 1600 Euro sind in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag gestohlen worden. Abgebaut wurden die Räder von zwei auf dem Gelände eines Autohauses in der Rudloffstraße stehen Fahrzeugen.

Einbruch misslungen

Waltershausen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Einbruchsversuch in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag. Ein Baumarkt in der Fabrikstraße war Ziel von Unbekannten. Doch alle Versuche, die Eingangstür zum Baumarkt gewaltsam zu öffnen schlugen fehl, ebenso der Versuch die Scheiben der Eingangstür mit Ziegeln einzuwerfen. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Gotha unter Tel. 03621/781124 entgegen.

Abgefackelt

Waltershausen. Donnerstagnacht, gegen 2.20 Uhr, wurden in der Franz-Mehring-Straße drei brennende Papiercontainer festgestellt, die von der Feuerwehr gelöscht wurden. Der Schaden wurde auf ca. 150 Euro beziffert.

Kennzeichentafeln gestohlen

Laucha. Am späten Mittwochabend wurde der Diebstahl der beiden Kennzeichentafeln GTH-XT 48 in der Mühlgasse bemerkt. Die Kennzeichen gehören an einen Renault Clio und wurden für einen Tankbetrug im Bereich der Polizeiinspektion Eisenach benutzt, sie befanden sich zur Tatzeit an einem Audi. Wann konkret die Kennzeichen gestohlen worden sind, ist nicht bekannt. Zuletzt am Clio gesehen wurden sie am 21.12.2011.

Scheunen aufgebrochen

Tonna OT Burgtonna. Zwischen dem 22.12. und 28.12. wurden in der Waldstraße zwei an einem Wirtschaftsweg stehende Scheuen aufgebrochen. Die Vorhängeschlösser wurden zerstört, Bretter der Front und eines Torflügels wurden abgerissen. Von den in einer Scheune stehenden Traktoren wurde der Batteriekasten geöffnet, ausgebaut wurde nichts. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Gotha, Tel. 036217781124.