Pidde: „Das erste Geschenk überhaupt“

0
1394

Landtagsabgeordneter Dr. Werner Pidde beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der Weihnachtsaktion der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag um Kindern eine Freude zu machen. Dazu haben die Abgeordneten eigenhändig 50 Päckchen mit Spielsachen und Schokoladenfiguren gepackt.

Am Sonnabend, 15. Dezember sollen die Weihnachtspäckchen an Kinder im Alter von ein bis zwölf Jahren aus dem Asylbewerberheim Weimar übergeben werden. „Für viele Kinder ist es überhaupt das erste Geschenk, das sie bekommen“, sagt Dr. Pidde. Es gehört zur guten Tradition, dass die sozialdemokratischen Politiker im Thüringer Landtag benachteiligten Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten.

Foto (v.l.): David Eckardt, Eleonore Mühlbauer, Dr. Werner Pidde, Birgit Pelke, und  Frank Weber  packen ihre Geschenke ein.