Sponsoren finanzieren Kleintransporter für Stadtverwaltung

0
1302

Die PROMOBIL GmbH unterstützt Kommunen, Vereine und Institutionen mit werbefinanzierten Neufahrzeugen. Für die Stadtverwaltung Gotha konnte PROMOBIL in diesem Jahr insgesamt 33 Firmen für die Finanzierung eines „FIAT Doblo“ gewinnen, der im Garten-, Park- und Friedhofsamt als Fahrzeug für den Brunnenwart eingesetzt wird.

Oberbürgermeister Knut Kreuch bedankte sich heute im Rahmen eines gemeinsamen Fototermins vor dem historischen Rathaus bei den Unternehmen

  • ABFubotec GmbH, Gotha
  • Agrargenossenschaft Goldbach e.G, Warza
  • Baugesellschaft Gotha GmbH, Gotha
  • BEMA Baumaschinenservice, Gotha
  • Bestattungsinstitut Wicki, Kirchheiligen
  • Bickardt Bau Thüringen GmbH, Schwabhausen
  • Bystronic Maschinenbau GmbH, Gotha
  • Diethard Beese Fliesenlegerfachbetrieb, Ebenheim
  • Elektro Steinacker, Wahlwinkel
  • Fröhlich & Reimer- Steuerberatungsgesellschaft mbH& Co. KG, Gotha
  • Garten Meister Gestaltung & Pflege
  • GÖRING Gerüstbau GmbH, Gotha
  • Gothaer Fördergeräte Center GmbH & Co. KG, Gotha
  • IWB Industrietechnik GmbH, Gotha
  • Jens Schweiger, Installations- u. Heizungsbaumeister, Gotha
  • KRAMO Gotha Kfz- und Maschinen-Vertriebs GmbH, Gotha
  • Landfleischerei Schwedesky, Sonneborn
  • Landschaftsbau Erfurt, Erfurt-Bischleben
  • Lattermann GmbH, Gotha
  • Olaf Meß Wärme-, Kälte-, Schall-, u. Brandschutz Meisterfachbetrieb, Gotha
  • PRT Energietechnik GmbH, Stadtilm
  • Rechtsanwalt Georg v. Buttlar, Gotha
  • Reifen Güntzel GbR, Gotha
  • Riedel Büromarkt e.K., Gotha
  • RVG Regionale Verkehrsgesellschaft Gotha GmbH, Gotha
  • Schmetterling Apotheke, Gotha
  • Sicht –u. Sonnenschutzanlagen Kranz, Gotha
  • Stadtwerke Gotha GmbH, Gotha
  • Stöckigt Dachtechnik GmbH, Gotha
  • Trend Ing.-Bau GmbH, Gotha
  • Verucon Bearing Systems GmbH, Gotha
  • Wärme-, Kälte-, Schall-, u. Brandschutz Meisterfachbetrieb, Gotha

die sich für die Finanzierung des Fahrzeuges engagieren und übergab die Sponsorenurkunden. Alle Firmenlogos sind auf dem Fahrzeug gut sichtbar positioniert und symbolisieren damit das Engagement zu Gunsten des städtischen Fuhrparks.

Mit dem neuen Fahrzeug wird der Brunnenwart des Garten-, Park- und Friedhofsamtes seine täglichen Wartungs- und Kontrollfahrten zu den insgesamt 61 wassertechnischen Anlagen mit Brunnen und Pumpen absolvieren.

MSB Kommunikation