Stefan Schambach einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt

0
1127

Am Freitag, dem 20. Juni 2014, trafen sich die gewählten Kreistagsmitglieder der SPD und von Bündnis 90/Die Grünen zur konstituierenden Sitzung der Kreistagsfraktion für die Wahlperiode 2014 bis 2019. Zuvor hatten sich die Parteien darauf verständigt auch in der jetzt beginnenden Wahlperiode im Kreistag unter dem Namen „Fraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen“ eine gemeinsame Fraktion zu bilden.

Einstimmig wurde Stefan Schambach aus Crawinkel zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der 48-jährige Sozialdemokrat löst damit Gabi Reichstein ab, die die Fraktion über drei Wahlperioden hinweg insgesamt 15 Jahre geführt und deren Arbeit wesentlich geprägt hat.

Schambach, der in den zurückliegenden fünf Jahren einer ihrer Stellvertreter war, war von Reichstein selbst für das Amt als neuer Vorsitzender vorgeschlagen worden. Nach seiner Wahl dankte er Gabi Reichstein für ihr großes und langjähriges Engagement als Fraktionsvorsitzende und für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den zurückliegenden Jahren.

Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurden Steffen Fuchs (Bündnis 90/Die Grünen) aus Waltershausen und Uwe Szpöt (SPD) aus Günthersleben-Wechmar gewählt. Beide verfügen, wie Schambach, über langjährige kommunalpolitische Erfahrungen. Szpöt ist zudem Kandidat der SPD für den Thüringer Landtag im Wahlkreis 016, der neben Orten im Landkreis Sömmerda die Gemeinden im Norden und Osten des Landkreises Gotha umfasst.

„Die Fraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen, wünscht sich in den kommenden Jahren im Kreistag eine offene und konstruktive Arbeitsatmosphäre. Wir werden mit allen demokratisch gesinnten Kräften zum Wohle der Menschen im Landkreis Gotha zusammenarbeiten“, so der neue Fraktionsvorsitzende Stefan Schambach.

neuer_fraktionsvorstand_

Bilden den neuen Fraktionsvorstand: Steffen Fuchs, Stefan Schambach und Uwe Szpöt.

H&H Makler