Wer ist der Geldabheber?

0
1157

Der auf den Fotos abgebildete Mann steht im Verdacht, zwei EC-Karten gestohlen und missbräuchlich verwendet zu haben. Am 13. September kam einem 87-jährigen Mann aus Jena nach dem Geldabheben seine EC-Karte abhanden. Er veranlasste schnell, dass die Karte gesperrt wurde. Zehn Tage später, am 23. September wurde einer 75-jährigen Frau beim Einkaufen die Geldbörse gestohlen. Darin befand sich auch ihre EC-Karte. Mit der Karte versuchte der Dieb dreimal vergeblich 950 Euro abzuheben. Beiden Opfern entstand, abgesehen vom Diebstahlsschaden, kein weiterer Schaden.

Die Kripo Jena fragt, wer den Dieb erkennt. Hinweise erbeten unter 03641-810.

Im Rautal überschlagen

Ein Fiat hat sich heute Morgen um 07.20 Uhr im Rautal überschlagen. Aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit verlor der 39-jährige Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und ein Insasse konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen, beide wurden leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand mit 2500 Euro Totalschaden (war schon etwas älter).

Öffentlichkeitsfahndung erfolgreich verlaufen

Zu unserer gestrigen Öffentlichkeitsfahndung nach zwei jungen Männern in der Jenaer Straßenbahn ging eine Vielzahl von Hinweisen bei der Kriminalpolizei ein. Außerdem haben sich die Abgebildeten auch selbst gemeldet. Die Kriminalpolizei wird die beiden Beschuldigten (28, 26) in Kürze vernehmen. Ein Dank geht an alle, die zur Aufklärung beigetragen haben.

 

Bild_2_Bearb 1 4 6