Auflösung Standplatz für Wertstoffbehälter „Moßlerstraße/Remstädter Straße“

0
1008
Immer noch landet viel zu viel an Verpackungen, die recycelbar sind, in der Restmülltonnen oder gar der Umwelt. Foto: RitaE/Pixabay

Die Stadtverwaltung Gotha teilt mit, dass der Standplatz für die Wertstoffbehälter in der Moßlerstraße, Ecke Remstädter Weg, im April 2024 aufgelöst werden muss.
Trotz der regelmäßigen Reinigung des Standplatzes durch den Landkreis Gotha hat das Ablagern von Müll und Unrat jeglicher Art an diesem Standplatz solche Ausmaße angenommen, dass der Eigentümer des Grundstückes deshalb nicht mehr bereit ist, die Fläche weiterhin zur Verfügung zu stellen.
Eine Ersatzfläche kann in Kürze durch die Stadt Gotha nicht ausgewiesen werden. Die Einwohner werden gebeten, zur Entsorgung der Wertstoffe die Aufstellorte der Wertstoffcontainer in der Bachstraße und Breite Gasse zu nutzen.
Es wird nochmals nachdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass die Standplätze der Wertstoffbehälter nicht für die Entsorgung von Haus-, Bio-und Sperrmüll sowie sonstigem Unrat dienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT